Weingut Carl Loewen

Weingut Carl Loewen

Filigraner, leichter Riesling mit betörenden Aromen, entspricht dem Ideal des Moselweines. Die Diese eichten, fruchtbetonte Weine sind in der Weinwelt en vouge. Genau dieses Ideal des Moselriesling entspricht der Philosophie von Karl Josef Loewen: ein Wein mit spielerischer Eleganz und betörenden Aromen. Es macht einfach Spaß, diese Wein zu genießen.
Die Wurzeln des Weingutes Carl Loewen liegen in der Zeit großer historischer Umwälzungen. Napoleon machte die Moselregion zu einem Departement Frankreichs und begann die mittelalterlichen Besitzstrukturen radikal zu ändern. Erstmals wurde mit dem Code Napoleon modernes Recht an der Mosel eingeführt und mit der Säkularisation der bis dahin vorherrschende Großgrundbesitz der Kirchen und Klöster aufgelöst. Das damals führende Weingut an der Mosel war die Benediktinerabtei St. Maximin zu Trier. Der letzte Verwalter des Detzemer Gutshofes von St. Maximin war ein Vorfahre der Familie Loewen. Im Jahre 1803 übernahm er in der Detzemer Maximiner Klosterlay Weinberge der Trierer Abtei. Auf diesen Weinbergen gründet das Weingut Carl Loewen.
Ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Weingutes Carl Loewen war die Übernahme der Weinberge in der Laurentiuslay des Trierer Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt im Jahre 1982. 1995 kam ein Weinberg in der Thörnischer Ritsch hinzu, ebenfalls eine Lage der 1. Klasse.
Im Jahr 2008 erwarb Loewen das Weingut Carl Schmitt-Wagner, ein vinologisches Kulturdenkmal. Die Weinberge im Maximin Herrenberg wurden 1896 mit wurzelechten Reben gepflanzt und sind bis heute im Original erhalten. Einer der ältesten Riesling-Weinberge der Welt.

Heute bestitzt das Weingut Carl Loewen mit Stolz 8,5 ha Weinberge, die zu 93 % mit Riesling bestockt sind. Pinot blanc und Rivaner ergänzen den Riesling. Einen großen Stellenwert hat bei Carl Loewen die Pflege der Weinberge. Bei bis zu zwanzig Durchgängen im Jahr versucht man den Reben optimale Wachstums- und Reifebedingungen zu schaffen, um die Trauben in bester Qualität zu lesen.

Das Weingut Carl Loewen . eins besten deutschen Rieslingsweingütern, erhält regelmäßig hohe Bewertungen von Robert Parker, dem Gault Millau oder auch dem Feinschmecker. Im Jahr 2008 wurde die langjährige Leistung des Weingut mit der Aufnahme als Mitglied im Bernkasteler Ring honoriert. Drei Jahre später wurde Karl Josef Loewen von Stuart Pigott zum Aufsteiger-Winzer des Jahres gekürt. 2012 wurde das Weingut im Eichelmann mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.