Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken

Das Weingut Forstmeister Geltz Zilliken liegt in Saarburg, der malerischen Stadt an der Saar. Der Weinbau wird im Familienbetrieb schon seit 1742 betrieben.

Unter der Leitung von Dorothee Zilliken werden auf 13 ha Rebfläche ausschließlich Rieslinge nach zeitgemäßen und qualitätsorientierten Maßstäben kultiviert. Unterstützt wird Sie von Ihrem Vater und Kellermeister Hanno, Ihrem Ehemann Philipp, Ihrer Mutter Ruth und mehreren Mitarbeitern. Hohe fachliche Kenntnisse in Kombination mit Freude und Engagement sind Garanten für fruchtige und edelsüße Weine hoher Qualität, die sich für eine sehr lange Lagerung eignen.

Zilliken Riesling QbA – trocken

Zillikenn Riesling QbA – trocken

Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken

Charakteristik: Der erste Eindruck in der Nase – ein klassischer Riesling von der Saar! Im Bouquet feine Schiefernoten und florale Nuancen. Am Gaumen weißer Pfirsisch, Mirabelle und gelber Apfel, umspielt von einem zarten Hauch Vanille. Eine ausbalancierte Säure und eine frische Mineralik im Abgang geben dem Fein Struktur und Ausdruck.

Passend zu: Ein Brot- und Butterwein für jeden Tag. Passt perfekt zur sommerlichen, leichten Küche mit Salaten und hellem Fleisch oder dezenten Fischgerichten. Auch solo sehr zu empfehlen!

Saarburg Riesling Kabinett – feinfruchtig

Zillikenn Riesling QbA – trocken

Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken

Charakteristik: Zarter Minz- und Melissenduft und das Aroma von Honigmelone, Apfel und Aprikose bilden ein lebendiges Wechselspiel mit einer frischen, kühlen Säure.
Dieser Riesling präsentiert sich dicht, präzise und puristisch.

Passend zu: sanft geschmorte Lammschulter auf orientalischem Cous Cous, Ziegenfrischkäse im Brickteig auf Mango-Chili-Chutney

Zilliken Riesling Butterfly QbA – trocken feinherb

Zillikenn Riesling QbA – trocken

Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken

Charakteristik: DHier ist der Name Programm, ein leichter verspielter Sommerriesling der uns mit seinem feinen Fruchtspiel von gelbem und weißen Pfirsisch viele unbeschwerte Momente verspricht. Wie ein Schmetterling an fröhlichen Sommertagen.

Passend zu: Als schöner Aperitif mit Krabbencocktail, Bruschetta oder Canapés, aber auch solo auf der Terrasse immer ein Genuss.