Viticulteur Philippe Trotignon

Im Herzen des Touraine, an dem Ufer des Flusses Cher, wachsen die mit unter besten Sauvignon Blancs. Das liegt am kontinentalen Klima und dem Einfluss der Loire. Einmalig sind die Böden auf den Hügen der Region St. Romain und Noyers sur Cher, die aus Tuff und Feuerstein bestehen. Diese besonderen Bedingungen geben dem Wein Frucht, Kraft und Fülle.
Hier führen Philippe Trotignon und seine Frau Veronique das Zepter über 20 ha Weinberge. Trotignon verwendet nur bestes Lesegut, hält die Hektarerträge gering und vinifiziert die Weine auf traditionelle Art. So entsteht ein Wein, der das hervorragende Potenzial der Region zum Ausdruck bringt.