Domaine Bousquet

Am 7. November 1659 wurde das Roussillon durch das Pyrenäen-Abkommen zwischen Mazzarin und Philippe IV, König von Spanien, zur französischen Provinz. Weniger weit zurück liegen die zwei Dekrete, die am 28. März 1977 die Appellationen „Côtes du Roussillon Villages“ definiert haben. Der Weinanbau der Appellation „Côtes du Roussillon Villages“ ist ausschließlich für seine Rotweine anerkannt.
Das seit Generationen von Vater zu Sohn vererbte Weingut Domaine Bousquet liegt rund um die Gemeinde von Estagel. Der Wein gewinnt seinen Reichtum durch die Verschiedenheit der Böden.

Famille Bousquet A.P. – ´Terroir Granitique´

Famille Bousquet A.P. – ´Terroir Granitique´

Viticulteur Franck Bousquet

Dieses Cuvée zeigt einen schönen tiefen Granatton. Die Nase offenbart Aromen von schwarzer Johannisbeere, Süßholz und Brombeere, die eine feine, mineralische Harmonie ausdrücken. Seidig abgerundete Tannine sorgen für einen großzügigen, fruchtigen Abgang.

Passend zu Entenbrust, Carpaccio, Flanksteak mit Schalotten

Weinexpertise herunterladen