Azienda Agricola Menadel

Im Jahr 1975 gründete Francesco Gettuli den landwirtschaftlichen Betrieb Menandel. Dieser wuchs dank der Tochter des Gründers, Giovanna, seit dem rasant. Mit Liebe und Leidenschaft führt sie den Betrieb mit Ihrem Mann Ugo Maschini und den Kindern maria Giovanna und Francesco. Menadel liegt in einem geschichtsträchtigen Gebiet. Der Colle di San Martino, nur wenige Meter vom gleichnamigen Turm entfernt, war Schauplatz der grausamen Schlacht de 24. Juni 1859 im zweiten Unabhängigkeitskrieg Italiens.
Die Weinberge liegen zwischen Peschiera, Sirmione, Desenzano del Garda und Lonato del Garda.
Das milde Klima und das Terroir des Gardasees schaffen die günstigsten pedoklimatischen Voraussetzungen für die perfekte und charakteristische Reifung der Reben. Ferner machen die Weinbergsgrößen, die vollständig manuelle Weinlese, die akkurate Wahl der Trauben und die modernen Kellereitechniken die Besonderheit dieser Weine aus und verleihen insbesondere ihre Struktur und ihren intensiven und fruchtigen Duft.
Die Produktionszone liegt am Südufer des Gardasees zwischen Peschiera del Gardo und Desenzano del Garda in den Provinzen Verona und Brescia.

‚Menadel‘ Garda Classico Chiaretto DOP

‚Menadel‘ Garda Classico Chiaretto DOP

Azienda Agricola Menadel

In der Nase fein, angenehm intensiv und fruchtig, mit Noten von Kirschen, Pfirsich und exotischen reifen Früchten wie Mango, Litschi und Ananas. Im Mund trocken und harmonisch, mit einem leichten Aroma von Bittermandel.

Passt als Aperitif, zu Fisch, Polenta, Risotto

Weinexpertise herunterladen

‚Menadel‘ Lugana DOP

‚Menadel‘ Lugana DOP

Azienda Agricola Menadel

Entschlossenheit, symbiotische Verwurzelung mit dem Gebiet, konstante Verschmelzung mit den Traditionen, Vergangenheit und Gegenwart, das sind die Elemente die es Menadel ermöglichen, einen sehr renommierten DOP-Wein zu produzieren. Den Lugana.

Zart strohgelbe Farbe mit ausgeprägten grünlichen Reflexen. In der Nase von angenehmer Intensität, mit klarer und fruchtiger Note nach Grapefruit und frischer Erdbeere, sowie eine leichte mineralische Note. Im Mund trocken und trotz einer charakteristischen Frische, angenehm ausgeglichen.

Passt zu Spargel, Fisch, Polenta, Reisgerichten, Risotto und milden Käsesorten

Weinexpertise herunterladen