Tierra de Castilla

Conde de Siruela – Roble DO

Conde de Siruela – Roble DO

Bodegas Santa Eulalia

Rubinrote Farbe. Feine Nase mit einem komplexen Bouquet nach roten Früchten und Vanille. Im geschmack kräftige Aromen, sanfte Tannine mit einem eleganten Abgang.

Sechs Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu gegrilltem Fleisch und geschmortem Gemüse.

Weinexpertise herunterladen

 

 

Conde de Siruela – Crianza DO

Conde de Siruela – Crianza DO

Bodegas Santa Eulalia

Rubinrote Farbe. In der Nase komplex und elegant. Volle rote Früchte, Brombeere und Johannisbeere. Im Hintergrund schwarzer Tee und Vanille. Der Geschmack vollmundig und ausgewogen. Ein eleganter Nachgeschmack mit sanften Tanninen und den Eigenschaften eines fruchtigen Crianzaweines.

Zwölf Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu gegrilltem Fleisch und geschmortem Gemüse, kräftiger Käse.

Weinexpertise herunterladen

 

Conde de Siruela – Reserva DO

Conde de Siruela – Reserva DO

Bodegas Santa Eulalia

Kirschrote Farbe. Klarer und ansprechend. Sehr komplexer Geruch mit einer Vielzahl von roten Früchten, leicht balsamische Noten sowie edle Hölzer und Vanille. Der Geschmack körperreich, kräftig aber weich.Anhaltender Abgang, fruchtig mit der Eleganz eines gereiften Weines.

24 Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu Steak, Braten und geschmortem Gemüse

Weinexpertise herunterladen

‚Cathar‘ Vino Tinto – Reserva DO

‚Cathar‘ Vino Tinto – Reserva DO

Bodegas Abanico

Die Bezeichnung “Cathar” geht auf das griechische “katharoi” zurück und bedeutet “rein”. Dieser Ursprung wiederum spiegelt sich in der Authentizität dieser Weine aus der Region von Ribera del Duero. Die Weine von „Chatar“ genießen einen besonderen, ruhigen und langen Reifeprozesses in einem unterirdischen, in den Fels geschlagenen Keller in Gumiel de Mercado, einem alten Weinanbaugebiet in Spanien.

24 Monate in französischer und amerikanischer Eiche. Purpur-Schwarz mit rubiinen Reflexen. Schokolade und Backpflaumen in der süsslichen Nase, feine Mineralik, an Lakritze und Speckdatteln erinnernd, Samtiger Auftakt mit verführerischer Kirschenfrucht und betörender Extraktsüsse, perfekt eingebundene Tannine und enorme Fülle in der dunkelbeerigen Mitte, samtig-weich und gleichzeitig grossartiges Lagerpotential zeigend.

Passend zu Hervorragender Begleiter zu Grilladen, Spanferkel und Hackfleischbällchen. Ebenso passend zu verschiedenen Käsesorten oder auch Poulet.

Weinexpertise herunterladen

 

‚Sinfonia‘ Vino Tinto – Tempranillo

‚Sinfonia‘ Vino Tinto – Tempranillo

Bodegas Abanico

Der Klang eines Kontrabass wird als voll, warm, samtig, klar und weich beschrieben. Das spiegelt der Sinfonia Tempranillo nicht nur auf dem Etikett, sondern auch am Gaumen wieder. Genau wie in einer musikalischen Komposition zeigt sich der Sinfonia Tempranillo weich und empfindsam wie ein Streichinstrument. Zwei Monate Fassreife. Brillanter, klarer Wein, dunkles Rot. In der Nase Erdbeeren und Johannisbeeren dazu Blumen.

Wild, Rind, Schwein oder Ente, aber auch zu Knoblauchscampis oder dunkleren Fischsorten.

Weinexpertise herunterladen

 

‚Sinfonia‘ Vino Tinto – Syrah

‚Sinfonia‘ Vino Tinto – Syrah

Bodegas Abanico

Das Cello und auch der Syrah, besitzen eine Vielzahl von verschiedenen Klangfarben und Ausdrucksmittel, ruhig und feierlich, aber auch Ausbrüche von Leidenschaft. Im Grunde ist das Cello wie eine gespaltene Persönlichkeit; mit der einen Hand spielt es die Rolle des soliden, zuverlässigen Bassinstrument, und mit der anderen Hand die Leidenschaft eines Heldentenors. Vollmundig, sehr fruchtig und etwas würzig überzeugt er auf ganzer Linie. Die Aromatik wird vor allem von dunklen Beeren, von Kirschen, Holunder und schwarzem Pfeffer geprägt.

Passend zu Lammkotelett, Pasta mit scharfer Tomatensauce, Rindersteak

Weinexpertise herunterladen

 

‚Sinfonia‘ Vino Blanco – Verdejo

‚Sinfonia‘ Vino Blanco – Verdejo

Bodegas Abanico

Die Klarinette ist die jüngste Ergänzung der Holzbläser Familie und ihre Fähigkeit, glatt und ausdrucksvoll zu spielen macht sie zum idealen Instrument für die Durchführung der eindrucksvollen Kantilenen (Melodien), ebenso wie die Aromen des Verdejos: reich, weich, warm, sanft, melodiös, durchdringend, dramatisch, explosiv und lebendig. Klare, strohgelbe Farbe, eine sehr ausdrucksvolle Nase von Stachelbeeren, Äpfel und weißen Früchten. Eindrucksvoll, sanft, gute Säure und feine Balance am Gaumen.

Passend zu Mediterranen und asiatischen Gemüse, Fisch und Geflügelgerichten

Weinexpertise herunterladen