Ribera del Duero

Conde de Siruela – Roble DO

Conde de Siruela – Roble DO

Bodegas Santa Eulalia

Rubinrote Farbe. Feine Nase mit einem komplexen Bouquet nach roten Früchten und Vanille. Im geschmack kräftige Aromen, sanfte Tannine mit einem eleganten Abgang.

Sechs Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu gegrilltem Fleisch und geschmortem Gemüse.

Weinexpertise herunterladen

 

 

Conde de Siruela – Crianza DO

Conde de Siruela – Crianza DO

Bodegas Santa Eulalia

Rubinrote Farbe. In der Nase komplex und elegant. Volle rote Früchte, Brombeere und Johannisbeere. Im Hintergrund schwarzer Tee und Vanille. Der Geschmack vollmundig und ausgewogen. Ein eleganter Nachgeschmack mit sanften Tanninen und den Eigenschaften eines fruchtigen Crianzaweines.

Zwölf Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu gegrilltem Fleisch und geschmortem Gemüse, kräftiger Käse.

Weinexpertise herunterladen

 

Conde de Siruela – Reserva DO

Conde de Siruela – Reserva DO

Bodegas Santa Eulalia

Kirschrote Farbe. Klarer und ansprechend. Sehr komplexer Geruch mit einer Vielzahl von roten Früchten, leicht balsamische Noten sowie edle Hölzer und Vanille. Der Geschmack körperreich, kräftig aber weich.Anhaltender Abgang, fruchtig mit der Eleganz eines gereiften Weines.

24 Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu Steak, Braten und geschmortem Gemüse

Weinexpertise herunterladen

‚Cathar‘ Vino Tinto – Reserva DO

‚Cathar‘ Vino Tinto – Reserva DO

Bodegas Abanico

Die Bezeichnung “Cathar” geht auf das griechische “katharoi” zurück und bedeutet “rein”. Dieser Ursprung wiederum spiegelt sich in der Authentizität dieser Weine aus der Region von Ribera del Duero. Die Weine von „Chatar“ genießen einen besonderen, ruhigen und langen Reifeprozesses in einem unterirdischen, in den Fels geschlagenen Keller in Gumiel de Mercado, einem alten Weinanbaugebiet in Spanien.

24 Monate in französischer und amerikanischer Eiche. Purpur-Schwarz mit rubiinen Reflexen. Schokolade und Backpflaumen in der süsslichen Nase, feine Mineralik, an Lakritze und Speckdatteln erinnernd, Samtiger Auftakt mit verführerischer Kirschenfrucht und betörender Extraktsüsse, perfekt eingebundene Tannine und enorme Fülle in der dunkelbeerigen Mitte, samtig-weich und gleichzeitig grossartiges Lagerpotential zeigend.

Passend zu Hervorragender Begleiter zu Grilladen, Spanferkel und Hackfleischbällchen. Ebenso passend zu verschiedenen Käsesorten oder auch Poulet.

Weinexpertise herunterladen