Bodegas Santa Eulalia

Bodegas Santa Eulalia

Auf mehr als 700 m über dem Meeresspiegel liegen die Weinberge der Bodega Santa Eulalia inmitten des Ribera del Duero. Das kontinentale, warme Klima wird positiv vom nahen Atlantik beeinflusst. Die Winter sind somit kalt und die Sommer warm und trocken. Perfekt zum ausreifen der besonderen Aromatik von Tempranillo Trauben.

Die 1988 gegründete Bodegas Santa Eulalia hat sich auf die Rebsorte Tempranillo, auch Tinto Fino genannt, spezialisiert. In der schroffen Landschaft um die Stadt La Horra wachsen Trauben von besonderer Qualität. Diese werden selektiv gelesen und mit besonderer Sorgfalt verarbeitet. Vor der eigentlichen Vergärung in Holzfässern kommen die Trauben zur Maceration in traditionelle Holzbottische bei 8 °C. Durch diese kalte Maceration entwickeln sich kräftige und ausdrucksstarke sowie lagerfähige Rotweine.

Conde de Siruela – Roble DO

Conde de Siruela – Roble DO

Bodegas Santa Eulalia

Rubinrote Farbe. Feine Nase mit einem komplexen Bouquet nach roten Früchten und Vanille. Im geschmack kräftige Aromen, sanfte Tannine mit einem eleganten Abgang.

Sechs Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu gegrilltem Fleisch und geschmortem Gemüse.

Weinexpertise herunterladen

 

 

Conde de Siruela – Crianza DO

Conde de Siruela – Crianza DO

Bodegas Santa Eulalia

Rubinrote Farbe. In der Nase komplex und elegant. Volle rote Früchte, Brombeere und Johannisbeere. Im Hintergrund schwarzer Tee und Vanille. Der Geschmack vollmundig und ausgewogen. Ein eleganter Nachgeschmack mit sanften Tanninen und den Eigenschaften eines fruchtigen Crianzaweines.

Zwölf Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu gegrilltem Fleisch und geschmortem Gemüse, kräftiger Käse.

Weinexpertise herunterladen

 

Conde de Siruela – Reserva DO

Conde de Siruela – Reserva DO

Bodegas Santa Eulalia

Kirschrote Farbe. Klarer und ansprechend. Sehr komplexer Geruch mit einer Vielzahl von roten Früchten, leicht balsamische Noten sowie edle Hölzer und Vanille. Der Geschmack körperreich, kräftig aber weich.Anhaltender Abgang, fruchtig mit der Eleganz eines gereiften Weines.

24 Monate in amerikanischen Eichenholzfässern gereift.

Passend zu Steak, Braten und geschmortem Gemüse

Weinexpertise herunterladen