Deutschland

Blauschiefer QbA – trocken

Blauschiefer QbA – trocken

Weingut Carl Löwen

Eine Weißwein Cuvèe aus Riesling und Rivaner. Der Blauschiefer Cuvée ist der vielleicht ungewöhnlichste Weißwein des Weinguts Carl Loewen. Ansonsten setzt das Weingut Carl Loewen auf sortenreine Weine.

Die beiden klassischen, deutschen Rebsorten Riesling und Rivaner verbinden sich hier zu einem Weißwein, der Leichtigkeit und Eleganz verkörpert. Die feine, rassige Frucht des Rieslings gibt dem Bauschiefer Struktur und die zarte Rivaner Säure mit ihren feinen Muskataromen fügt die Weichheit und Geschmeidigkeit hinzu.

Der alte Weinberg mit Rivaner-Reben ist schon jahrelang Bestandteil des Leiwener Weinguts. Das steile Terroir des Weinberges und der äußerst mineralreiche Schieferboden verleihen auch den darauf wachsenden Trauben eine mineralische Aromanote. Riesling und Rivaner ergänzen diese Aromenstruktur mit den eigenen Aromen von reifen, goldgelben. Da der Schieferboden diesen Wein besonders prägt, stand das Terroir auch Pate für die Namensgebung: Blauschiefer.

Passend zu: leichten Fischgerichten, Spargel, Salaten, Reis, Schweinefleisch- Variationen und Käse.

Weinexpertise herunterladen

 

‚Quant‘ Riesling QbA – halbtrocken

‚Quant‘ QbA Riesling- halbtrocken

Weingut Carl Löwen

Ein sortenreiner, halbtrocken ausgebauter Mosel Riesling mit nur 12% Vol Alk. und einer perfekten, fruchtigen Restsüße. Der Quant Riesling betrört mit einem Aromaerlebnis von frischen Aprikosen, reifen Pfirsichen, Mangos und süßer Honigmelone. Hervorragend zu leichten Speisen wie Fisch und Spargel oder einfach so mit guten Freunden.

Quant ist im moselfränkischen Dialekt ein Ausdruck für ,,alles rundum prima’’ und beschreibt den Wein wohl am besten. Der Riesling wird traditionell im November geerntet, wenn die Trauben goldgelb ausgereift sind. Sie werden anschließend nach der beim Weingut Carl Loewen üblichen Art schonend gekeltert. Der Most vergärt mit traubeneigene Hefe kühler Temperatur. Nach Abschluss der Gärung reift der Riesling weiter auf der Feinhefe liegend im Mosel-Fuder.

Die lange Reifezeit der Riesling-Trauben und der schonende Ausbau des Weines, von dem nur 5000 Flaschen im Jahr produziert werden, lassen ein Fächer voller Aromen zur Entfaltung kommen und das perfekte Spiel zwischen Süße und Säure runden das harmonische Gesamtbild perfekt ab.

Passend zu: asiatischer Küche sowie zu Salaten, Spargel, Fisch und Meeresfrüchten

Weinexpertise herunterladen

 

‚Alte Reben‘ Riesling QbA – trocken

‚Alte Reben‘ Riesling QbA – trocken

Weingut Carl Löwen

So muss Mosel-Riesling schmecken.

Trauben von bis zu 70 Jahre alten Reben werden für den Riesling „Alte Reben“ geerntet. Die Erträge dieser alten Weinberge sind nur mäßig, die Reife der Trauben allerdings außergewöhnlich. Ausschließlich vollreifes, goldgelbes Lesegut wird nach traditioneller Verfahrensweise gekeltert und nach schonender Verarbeitung mit traubeneigenen Hefen vergoren. Die Fermentation und Lagerung auf der Hefe dauert 100 Tage an. Das Ergebnis ist dieser betörende Wein, der die volle Aromenvielfalt des Riesling besitzt, eine wunderbare Fülle mitbring und Eleganz auf der Zunge zeigt

Passend zu: gebratenem Fisch, weißem Fleisch, Geflügel

Weinexpertise herunterladen

 

Blauschiefer Riesling

Blauschiefer Riesling – trocken

Weingut Loersch

Fruchtig trockener Riesling, spritzige Aromen nach Apfel und Pfirsich mit einer feinen Schiefernote.

Passend zu frischen Sommergerichten wie Fisch & Meeresfrüchte sowie Spargel.

Weinexpertise herunterladen

Glimmerschiefer Riesling

Glimmerschiefer Riesling – feinherb

Weingut Loersch

Fruchtige Aromen, exotische Früchte, feinhefig- würzig, vibrierend rassig und von einer beeindrucken Mineralität.

Passend zu Fisch mit heller Sauce, Geflügel und sanft gegartes Gemüse.

Weinexpertise herunterladen

Dhroner Hofberg Kabinett feinherb

Dhroner Hofberg Kabinett feinherb

Weingut Loersch

1950 gepflanze Reben geben diesem Wein eine feine Schiefermineralik mit brillianter Säure und wunderbar eingebundener Fruchtsüße

Passend zu gedünsteter Süßwasserfisch, kleines Hausgeflügel oder Frischkäse.

Weinexpertise herunterladen

Leiwener Riesling QbA – trocken

Leiwener Riesling QbA – trocken

Weingut Josef Rosch

sehr feine Nase mit kräuterwürziger Mineralität, feinsaftige und schlanke mineralische Frucht. Intensiv nachhaltiger und cremiger Abgang.

idealer Begleiter zu Vorspeisen, Fisch, hellem Fleischn, Geflügel und Spargelvariationen.

Leiwener Riesling QbA – feinherb

Leiwener Riesling QbA – feinherb

Weingut Josef Rosch

feiner Duft nach Pfirsich und Steinobst. Kräuternote, attraktives Süße-Säure-Spiel.

Idealer Begleiter zu Vorspeisen, Fisch, hellem Fleisch, Geflügel und Spargelvariationen

Klostergarten Riesling Kabinett

Klostergarten Riesling Kabinett

Weingut Josef Rosch

sehr feine Nase mit kräuterwürziger Mineralität, feinsaftige und schlanke mineralische Frucht. Intensiv nachhaltiger und cremiger Abgang.

Fritz Haag Riesling QbA – trocken

Riesling QbA – trocken

Weingut Fritz Haag

Ein Cuvée aus den verschiedenen steilen Schieferlagen des Weingutes. Ein frischer, sommerlicher Gutsriesling, der die qualitativ hochwertige Basis des VDP Weinguts bildet. In der Nase findet sich der Duft  von frischen Äpfeln und Aprikosen wieder. Mineralisch, elegante Struktur, mit ausgewogenem Spiel von Süße und Säure.  Ein  Riesling zu leichten Fleisch- oder Fischspeisen. Auch zu einer deftigen Brotzeit, oder aber einem frischen Salat ist er der ideale Begleiter.

Passend zu Salat, leichten Fleischspeisen, Fischgerichten, deftigen Brotzeit oder auch für jeden Tag.

Weinexpertise herunterladen

Fritz Haag Riesling QbA – feinherb

Riesling QbA – feinherb

Weingut Fritz Haag

Typischer Moselriesling aus den verschiedenen steilen Schieferlagen des Weingutes. Der feinherbe Gutsriesling weiß mit pikantem Pfirsichduft und filigraner Frucht zu begeistern. Dazu eine tolle Frische und elegante Mineralität.

Passend zu Salaten, leichten Fleischspeisen, Fischgerichten, deftiger Brotzeit oder auch für jeden Tag.

Weinexpertise herunterladen

Brauneberger Juffer Riesling Spätlese

Brauneberger Juffer Riesling Spätlese

Weingut Fritz Haag

Ein restsüßer Klassiker der die Stärken des Anbaugebietes widerspiegelt. In kaum einem anderen Anbaugebiet wird solch ein Wein von konzentrierter frischer Frucht und Intensität mit filigraner Leichtigkeit geerntet. Dieser Wein hat ein langes Lagerpotential. Nur aus vollreifen Trauben kann ein solch mehrfach selektierter Wein mit niedrigem Alkohol erzeugt werden.

Passend als Aperitif oder zum Dessert – länger gereift auch zu verschiedenen Wildgerichten.

Weinexpertise herunterladen

Weissburgunder QbA – trocken

Weissburgunder QbA – trocken

Weingut Josef Schmitt

Ein gehaltvoller fruchtiger Burgunderwein mit schöner Fülle und Struktur. Er ist saftig und vollmundig und verwöhnt den Gaumen mit seiner cremig, seidigen Art. Neben einem leicht nussigen Geschmack weist er Aromen von Apfel, Mandel und Zitrusfrüchten auf.

Passend zu Gebratenem Fisch- oder Putenfilet, Salat mit Hähnchenstreifen, asiatischen Gerichten.

Weinexpertise herunterladen