Mosel

Fritz Steinlein Riesling – brut

Riesling Sekt – brut

Fritz Steinlein

Ein Winzersekt in der Geschmacksrichtung brut. Man trinkt ihn als Aperitif pur oder zum Spritzen mit Cassis oder Orangensaft. Helles Goldgelb; in der Nase Noten von Quitten und Mirabellen zusammen mit tropischen Eindrücken wie Maracuja und Ananas; am Gaumen lebendige Fruchtsäure und feine Perlage.

Passend als Aperitif

Weinexpertise herunterladen

Fritz Steinlein Riesling – extra trocken

Riesling Sekt – extra trocken

Fritz Steinlein

Ein Sekt in der Geschmacksrichtung extra trocken. Man trinkt ihn als Aperitif pur oder zum Spritzen mit Cassis oder Orangensaft. Klassischer, frischer Mosel-Riesling, auf Schieferboden gewachsten, angenehme leichte Reife.

Passend als Aperitif

Weinexpertise herunterladen

Elbling Cremant – Brut

Elbling Cremant – Brut

Weingut Zilliken

Zwölf Monate Hefelagerung lassen diesen Sekt rund und geschmeidig auf der Zunge moussieren. Dieser Winzersekt wurde traditionell in der Flaschen vergärt. Ein feinperlender und belebender Genuss. Ideal an heißen Sommertagen, aber auch zum Einstimmen am Kaminabend.

Passend als Aperitif, zu Nudel- und Fischgerichte

Weinexpertise herunterladen

St. Laurentius Spätburgunder Sekt Rosé

Spätburgunder Sekt brut

St. Laurentius

Ein wunderbarer milder Sekt mit dezenter Hefenote. Zarte Lachsfarben; im Geruch Aromen von roten Beeren wie Erdbeere und Himbeere und feines Brioche; überzeugt durch einen cremigen Gesamteindruck und feinperliger Perlage.

Passend als gut gekühlter Aperitif

Weinexpertise herunterladen

St. Laurentius Chardonnay Sekt – brut

Chardonnay Sekt brut

St. Laurentius

Ein feinperliger Spitzensekt aus der Rebsorte Chardonnay. Prickelnde Aromen nach Walnuss, Melone, exotische Früchte, Stachelbeere machen diesen Sekt zu einem wahren Trinkgenuss,

Er ist sehr gehaltvoll, extraktreich und viel Schmelz. Cremiger Abgang!

Passend als gut gekühlter Aperitif

Weinexpertise herunterladen

Elbling Classic QbA

Elbling Classic QbA

Weingut Zilliken

Intensiver und sortentypischer Elbling in eleganter, feinherber Geschmacksrichtung. Deutliche, klare und fruchtige Aromen von reifen Äpfeln und Zitrus mit besonderer Mineralität. Harmonie von Anfang an, verführerisch nah und anschmiegsam auf der Zunge, nachhaltig im Abgang.

Passend zu frischem Forellenfilet auf der Haut gebraten, Hummer, Scampis, Geflügel und herrliche Weinsoßen.

Weinexpertise herunterladen

Elbling ‚Filius‘ QbA

Elbling ‚Filius‘ QbA

Weingut Zilliken

Intensiver und sortentypischer Elbling in eleganter, feinherber Geschmacksrichtung. Deutliche, klare und fruchtige Aromen von reifen Äpfeln und Zitrus mit besonderer Mineralität. Harmonie von Anfang an, verführerisch nah und anschmiegsam auf der Zunge, nachhaltig im Abgang.

Passend zu frischem Forellenfilet auf der Haut gebraten, Hummer, Scampis, Geflügel und herrliche Weinsoßen.

Weinexpertise herunterladen

Cuvée Muschelkalk QbA -trocken

Cuvée Muschelkalk QbA – trocken

Weingut Zilliken

Ein harmonisches trockenes Cuvée aus den Rebsorten Elbling, Weiss- und Grauburgunder. Sehr frischer Wein mit einem tollen Frucht- Säureverhältnis. Aromen von Brine und Haselnuss.

Passend zu Meeresfrüchte, leichte Küche, Spargel.

Weinexpertise herunterladen

Grauburgunder QbA – trocken

Grauburgunder QbA – trocken

Weingut Zilliken

Vollaromatische und fruchtige Aromen von Birne, Trockenobst und Ananas. Rund und mit viel Schmelz im Abgang. Die terroirbetonte Aromen werden angenehm von weicher Säure unterstützt
Gelesen in Auslesequalität hat dieser Wein ein großes Entwicklungspotenzial.

Passend zu Scampis, Hummer, Languste

Weinexpertise herunterladen

Spätburgunder QbA trocken

Spätburgunder QbA trocken

Weingut Zilliken

Ein Spätburgunder für gehobene Ansprüche.
Dieser Spätburgunder wird aus hochreifen Trauben gewonnen, klassisch in Barriquefässern vergoren und mit Lagerpotenzial abgefüllt. Vollmundig , samtige Fruchtaromen nach erdbeer, Kirsche, Brommbeere und Nuancen von Mandel umschmeicheln die Nase. Chambriert mit einer Temperatur von 16 bis 18 °C ist dieser Wein der ideale Begleiter für Braten, Wild, Käse oder einem Abend vor dem Kamin.

Passend zu Braten, Wild und Käse.

Weinexpertise herunterladen

Schiefer Riesling QbA – trocken

Schiefer Riesling QbA – trocken

Weingut Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Ein rassiger Riesling von der Saar mit feiner Säurestruktur, Würze und Mineralität.
Gewachsen auf tiefgründigen Schieferböden an verschiedenen Steillagen der Mosel, werden Trauben von perfekter physiologischer Reife gelesen und im schonender Ausbau in Edelstahltanks bei kontrollierter Gärtemperatur vergärt. Es folgt der Abstich nach einem mehrmonatigen Hefelager. Ein rassiger Riesling der zu Austern, gedünstetem Fisch und luftgetrocknetem Schinken passt.

Passend zu Austern, gedünsteter Fisch, luftgetrockneter Schinken.

Weinexpertise herunterladen

Schiefer Riesling QbA – feinherb

Schiefer Riesling QbA – feinherb

Weingut Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Der feinherbe Gutsriesling. Gewachsen auf tiefgründigen Schieferböden an verschiedenen Steillagen der Mosel, werden Trauben von perfekter physiologischer Reife gelesen und im schonender Ausbau in Edelstahltanks bei kontrollierter Gärtemperatur vergärt. Es folgt der Abstich nach einem mehrmonatigen Hefelager Verspielte Fruchtaromen von grünem Apfel und rotem Rhabarber, mit feinster Säurestruktur, würzige Mineralität. Der perfekte Alltagsbegleiter und passend zu hellen Fleischgerichte, Fisch- und Meeresfruchtgerichte, asiatische Küche, Pasta und Salaten

Passend zu Helle Fleischgerichte, Fisch- und Meeresfruchtgerichte, asiatische Küche, Pasta und Salate.

Weinexpertise herunterladen

Blauschiefer QbA – trocken

Blauschiefer QbA – trocken

Weingut Carl Löwen

Eine Weißwein Cuvèe aus Riesling und Rivaner. Der Blauschiefer Cuvée ist der vielleicht ungewöhnlichste Weißwein des Weinguts Carl Loewen. Ansonsten setzt das Weingut Carl Loewen auf sortenreine Weine.

Die beiden klassischen, deutschen Rebsorten Riesling und Rivaner verbinden sich hier zu einem Weißwein, der Leichtigkeit und Eleganz verkörpert. Die feine, rassige Frucht des Rieslings gibt dem Bauschiefer Struktur und die zarte Rivaner Säure mit ihren feinen Muskataromen fügt die Weichheit und Geschmeidigkeit hinzu.

Der alte Weinberg mit Rivaner-Reben ist schon jahrelang Bestandteil des Leiwener Weinguts. Das steile Terroir des Weinberges und der äußerst mineralreiche Schieferboden verleihen auch den darauf wachsenden Trauben eine mineralische Aromanote. Riesling und Rivaner ergänzen diese Aromenstruktur mit den eigenen Aromen von reifen, goldgelben. Da der Schieferboden diesen Wein besonders prägt, stand das Terroir auch Pate für die Namensgebung: Blauschiefer.

Passend zu: leichten Fischgerichten, Spargel, Salaten, Reis, Schweinefleisch- Variationen und Käse.

Weinexpertise herunterladen

 

‚Quant‘ Riesling QbA – halbtrocken

‚Quant‘ QbA Riesling- halbtrocken

Weingut Carl Löwen

Ein sortenreiner, halbtrocken ausgebauter Mosel Riesling mit nur 12% Vol Alk. und einer perfekten, fruchtigen Restsüße. Der Quant Riesling betrört mit einem Aromaerlebnis von frischen Aprikosen, reifen Pfirsichen, Mangos und süßer Honigmelone. Hervorragend zu leichten Speisen wie Fisch und Spargel oder einfach so mit guten Freunden.

Quant ist im moselfränkischen Dialekt ein Ausdruck für ,,alles rundum prima’’ und beschreibt den Wein wohl am besten. Der Riesling wird traditionell im November geerntet, wenn die Trauben goldgelb ausgereift sind. Sie werden anschließend nach der beim Weingut Carl Loewen üblichen Art schonend gekeltert. Der Most vergärt mit traubeneigene Hefe kühler Temperatur. Nach Abschluss der Gärung reift der Riesling weiter auf der Feinhefe liegend im Mosel-Fuder.

Die lange Reifezeit der Riesling-Trauben und der schonende Ausbau des Weines, von dem nur 5000 Flaschen im Jahr produziert werden, lassen ein Fächer voller Aromen zur Entfaltung kommen und das perfekte Spiel zwischen Süße und Säure runden das harmonische Gesamtbild perfekt ab.

Passend zu: asiatischer Küche sowie zu Salaten, Spargel, Fisch und Meeresfrüchten

Weinexpertise herunterladen

 

‚Alte Reben‘ Riesling QbA – trocken

‚Alte Reben‘ Riesling QbA – trocken

Weingut Carl Löwen

So muss Mosel-Riesling schmecken.

Trauben von bis zu 70 Jahre alten Reben werden für den Riesling „Alte Reben“ geerntet. Die Erträge dieser alten Weinberge sind nur mäßig, die Reife der Trauben allerdings außergewöhnlich. Ausschließlich vollreifes, goldgelbes Lesegut wird nach traditioneller Verfahrensweise gekeltert und nach schonender Verarbeitung mit traubeneigenen Hefen vergoren. Die Fermentation und Lagerung auf der Hefe dauert 100 Tage an. Das Ergebnis ist dieser betörende Wein, der die volle Aromenvielfalt des Riesling besitzt, eine wunderbare Fülle mitbring und Eleganz auf der Zunge zeigt

Passend zu: gebratenem Fisch, weißem Fleisch, Geflügel

Weinexpertise herunterladen

 

Blauschiefer Riesling

Blauschiefer Riesling – trocken

Weingut Loersch

Fruchtig trockener Riesling, spritzige Aromen nach Apfel und Pfirsich mit einer feinen Schiefernote.

Passend zu frischen Sommergerichten wie Fisch & Meeresfrüchte sowie Spargel.

Weinexpertise herunterladen