Imperio – LXXIV – Primitivo di Manduria DOP

Imperio – LXXIV – Primitivo di Manduria DOP

Azienda Agricola Feudo Croce

Das Prädikat kontrolliertes Anbaugebiet Primitivo di Manduria wurde mit Verordnung des Präsidenten der Republik vom 30.10.1974 verliehen. Hiernach wurde dieser Wein benannt.
Die von Hand gelesen Trauben werden traditionell vinifiziert. Der Wein reift 8 – 12 Monate in französischen Eichenfässern von 5 – 10 hl.
Intensives Rot mit granatfarbenen Reflexen, weites Bouquet-Panorama, in dem reife rote Früchte, Gewürze, leichte Kakaonoten und eine balsamische Spur hervorstechen. Langer Abgang und gute Harmonie zwischen Dörrobst und weichem Tannin, mit geröstetem Finale.

Passt zu deftigen Gerichten, gebratenem oder gegrilltem Fleisch, Wild und mittelalter Käse

Auszeichnungen:
Jahrgang 2018: Falstaff 92 Punkte
Jahrgang 2019: Falstaff 93 Punkte

Weinexpertise herunterladen

Zusätzliche Information

Art

Rotwein

Artikelnummer

31228

Land

Italien

Region

Apulien

Rebsorte

Primitivo

Geschmack

Trocken

Alkohol

14,5 % vol.

Restzucker

5,0 g/l

Säure

5,85 g/l

Serviertemperatur

18 – 20 °C

Hersteller

Feudo Croce – 74027 San Giorgio Jonico, Italien

Allergenhinweis

enthält Sulfite

EAN

8 053 017 210 353