Weingut Schloss Lieser

Das an der Mosel liegende Weingut Schloss Lieser wurde in den 90er Jahren von Thomas Haag gemeinsam mit seiner Frau Ute in einem sanierungsbedürftigen Zustand gekauft. Nach Jahren harter Aufbauarbeit in Keller, Weinbergen und Gebäuden, sowie dem hohen Anspruch an sich selbst, höchstmögliche Riesling Qualität zu erzeugen, wurden sie erneut in allen renommierten Weinführern als eines von sehr wenigen Weingütern in Deutschland mit den höchsten Bewertungen mit 5 Sternen ausgezeichnet.

Thomas Haag verfolgt eine sehr naturnahe Bearbeitung der Weinberge, d. h. so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Dieses Motto verfolgt er nicht nur im Weingut, sondern auch beim Ausbau seiner Weine. Nach der schonenden Pressung vergären alle Weine spontan mit eigenen Naturhefen, so wird ihnen Raum und Zeit gewährt sich selbst zu entwickeln. Daraus resultieren Rieslinge mit Komplexität, Eleganz und Mineralität verbunden mit einer feinen Säurestruktur.