The Family Estates - Federico de Cerchio

The Family Estates - Federico de Cerchio

Zur ´The Family Estates´ gehören zwei Weingüter in den Abruzzen: Idi di Marzo und Torre Zambra, gegründet 1961 von Laurentino De Cerchio. Die Weingüter stehen für außerordentliche Qualität in den besonderen Terroir.

Diese Regionen gehören dank des unvergleichlichen Mikroklimas zu den besten Weinanbaugebieten der Welt. Mit dem Meer und den Bergen vor der Tür ist das Klima von starken Temperaturschwankungen geprägt, jeweils von Tag zu Nacht aber auch von Sommer zu Winter. Das ist das Geheimnis hinter der ausgeprägten Aromatik dieser Weine.

Heute wird das Weingut von Federico, dem Enkel von Laurentino, geführt. Er möchte den besonderen Charakter der alten Reben, das typische Aroma der Region und die Authentizität des Terroirs erhalten und herausstellen. Um seine Philosophie zu verwirklichen vergärt er alle seine Weine spontan (wilden Hefen). Die Reifung erfolgt in Zementtanks und Holzfässern (Tonneau) um eine gleichbleibende Temperatur zu gewährleisten. Jede einzelne Flasche Wein ist purer Ausdruck des besonderen Terroirs.

Idi di Marzo – Rosso I.G.T.

Idi di Marzo – Rosso I.G.T.

The Family Estates – Federico de Cerchio

Rubinrot mit hellen Reflexen. In der Nase vermischen sich intensive Noten von schwarzen Johannisbeeren mit wilden Brombeeren. Im Geschmack ein leicht würziger Abgang.

Idealer Begleiter zu Aufschnitt, Frischkäse, hellem und rotem Fleisch.

Weinexpertise herunterladen

Idi di Marzo – Rosato I.G.T.

Idi di Marzo – Rosato I.G.T.

The Family Estates – Federico de Cerchio

Der Wein hat eine schöne hellrosa Farbe. Die Nase ist frisch und zeigt Noten von Früchten, insbesondere Kirsche, mit Anspielungen auf Erdbeere und Pflaume.

Ideal als Aperitif, zu Vorspeisen und Fischgerichten.
Weinexpertise herunterladen

Idi di Marzo – Trebbiano Bianco I.G.T.

Idi di Marzo – Trebbiano Bianco I.G.T.

The Family Estates – Federico de Cerchio

Der Trebbiano präsentiert sich in einem typischen klaren Strohgelb. In der Nase ist er fruchtig und duftend, mit Aromen von kleinen weißen Blüten. Im Mund ist er frisch und perfekt ausbalanciert, mit Zitrusnoten und exotischen Früchten.

Ideal als Aperitif, zu Vorspeisen, Spargel, Fischgerichten und hellem Fleisch.

Weinexpertise herunterladen

Idi di Marzo – Pecorino Bianco I.G.T.

Idi di Marzo – Pecorino Bianco I.G.T.

The Family Estates – Federico de Cerchio

Der Pecorino ist brillant und intensiv strohgelb mit einer dezenten Nase von Zitrusnoten. Am Gaumen sind knackige, ausgewogene und anhaltende Aromen von Litschis und Zitrusfrüchten wahrnehmbar.

Ideal als Aperitif, zu Vorspeisen, asiatischer Küche und Käse.

Weinexpertise herunterladen

Colle Maggio – Montepulciano d´Abruzzo – Riserva DOC

Colle Maggio – Montepulciano d´Abruzzo DOC – Riserva

The Family Estates – Federico de Cerchio

Tiefrote Farbe. Raffinierte Aromen von reifen, roten Früchten, Himbeere und Herbstlaub. Feine Gewürze, dazu Noten von Kaffee, Tabak und Kakaopulver. Ein vollmundiger Wein, gut strukturiert aber niemals aggressiv. Eine atemberaubende Balance.

Reifung in Zementtanks für 6 Monate, Reifung in Holzfässern für 15 Monate, Reifung 6 Monate in der Flasche

Passend zu Kalbsfilet mit knusprigem Speck und dunkler Sauce.

Weinexpertise herunterladen

Villamagna Cru – Montepulciano d´Abruzzo DOC

Villamagna Cru Montepulciano d´Abruzzo DOC

The Family Estates – Federico de Cerchio

Ein sehr eleganter Wein. Im Glas fast schwarz. In der Nase rote Früchte, Waldbeeren und Johannisbeere, fein untermalt mit Kakao, kaffee und Leder. Im Mund sehr kräftig mit einem feinen Mundgefühl und einem pfeffrigen Finale.

Reifung in Zementtanks für 6 Monate, Reifung in Holzfässern für 10 Monate, Reifung 6 Monate in der Flasche

Passend zu Wildschwein mit gebackenen Pflaumen.
Weinexpertise herunterladen

Villamagna Cru – Montepulciano d´Abruzzo – Riserva DOC

Villamagna Cru – Montepulciano d´Abruzzo – Riserva DOC

The Family Estates – Federico de Cerchio

Ein sehr eleganter Wein. Im Glas fast schwarz. In der Nase rote Früchte, Waldbeeren und Johannisbeere, fein untermalt mit Kakao, Kaffee und Leder. Im Mund sehr kräftig mit einem feinen Mundgefühl und einem pfeffrigen Finale.

Reifung in Zementtanks für 6 Monate, Reifung in Holzfässern für 20 Monate, Reifung 6 Monate in der Flasche

Passend zu Wildschweinbraten, Rinderfilet und reifem Käse
Weinexpertise herunterladen