Marzemino IGP Dolce – Frizzante

Marzemino IGP Dolce – Frizzante

Ca´ Delle Rose – Domus Vini

Roter Frizzante aus der lokalen Rebsorte Marzemino. Intensive rote Farbe mit violetten Reflexen. Fruchtige Aromen nach Brombeere und Kirsche. Voller Körper mit einer angenehmen Restsüße.

Passt zu Aperitiv, Kalten Platten, Dessert und Früchtekuchen

Weinexpertise herunterladen

Bardolino Classico DOC

Bardolino Classico DOC

Corte Olivi – Cantine Lenotti

Das Lesegut wird schonend gekeltert und 5 – 6 Tage auf der Maische bei kontrollierter Temperatur (18 – 20 °C) vergoren. Lagerung in thermoklimatisierten Inoxbehältern, sterile Kaltabfüllung
Helles Rubinrot. Saftiger, leichter und lieblicher Duft. Im Geschmack trocken, voll, harmonisch und geschmeidig. Eignet sich zu allen Anlässen

Passend zu Vorspeisen, hellem und dunklem Fleisch, Geflügel, Pizza, Pasta-Gerichten.

Weinexpertise herunterladen

Bardolino DOC – Riva d´Oro

Bardolino DOC – Riva d´Oro

Cantina Alibrianza

Glänzendes Rot. Angenehmes frisches Bouquet nach Schattenmorellen und Kirschen Am Gaumen leicht, erfrischend und schön fruchtig.
Die Trauben werden sanft gepresst. Es folgt eine Mazeration von 4-6 Tage und Vergärung bei kontrollierter Temperatur von 18 – 20 °C. Der Wein lagert anschließend 4 Monate in Edelstahlbehältern bis zur Abfüllung.

Passt zu Vorspeisen, Suppen, Risotto, Nudelgerichte, Pizza, hellem Fleisch, Käse

Weinexpertise herunterladen

Ripasso della Valpolicella Superiore DOC

Ripasso della Valpolicella Superiore DOC

Azienda Agricola Palazzo Maffei

Dies ist ein spezieller Wein, bei dem die Trauben bis zur Endfäule am Stock hängen.

Leuchtend rubinrot mit violetten Reflexen. Intensive Nase nach roten und dunklen Früchten. Weichsel, etwas Veilchen, dazu ein Hauch von feiner Pflaume und gerösteten Gewürzen. Am Gaumen sehr konzentriert, mit toller Auftaktsüße und saftiger Säure. Die gut stützenden, reifen Tannine ergeben einen dunkelfruchtigen, würzigen Wein auf höchstem Niveau. Der Abgang wuchtig, lang und leicht wärmend.

Passend zu Braten, Wildgerichten, reifem Käse.

Weinexpertise herunterladen

Amarone della Valpolicella DOCG

Amarone della Valpolicella DOCG

Azienda Agricola Palazzo Maffei

Im Bukett delikate Aromen von Veilchen, Kirschkonfitüre und roten Früchten. Würzige Noten wie Vanille, Süßholz und schwarzer Pfeffer. Am Gaumen präsentiert er sich weich und warm, mit geschmeidigen Tanninen, Kraft und Fülle geben ihm eine tolle Balance.

Passend zu kräftigem Fleisch aller Art, reifem Käse.

Weinexpertise herunterladen

Domus Vini – Merlot delle Venezie I.G.P. – 1,0 Ltr.

Domus Vini – Merlot delle Venezie I.G.P. 1,0 Ltr.

Cantina Domus Vini

Seit 1910 vinifiziert die Familie Vedovato für Venetien typische Weine in der vierten Generation. Auf 24 ha wachsen die Reben auf mineralischen Böden und Reifen zu hohen Qualitäten aus. Diese Trauben werden in der in Fossalta di Trebaseleghe ansässigen Kellerei wahlweise in Beton, Stahl oder Holz ausgebaut. Das Ergebnis sind feine und elegante Weine.

Intensives Rubinrot. Intensives Aroma und angenehm spritzig, fruchtig im Geschmack, harmonisch und angenehm rund.

Passt zu Pastagerichten oder Eintopf mit Gemüse

Weinexpertise herunterladen

Appassionante – Rosso Veneto I.G.T.

Appassionante – Rosso Veneto I.G.T.

Cantina Cielo e Terra

Der Name “Appassionante” setzt sich zum Einen aus “with passion” (= mit Leidenschaft) und zum Anderen aus “appassimento” (= Verfahren des Antrocknen frisch gelesener Trauben) zusammen.

Die vollreifen Trauben werden direkt nach der Ernte auf belüfteten Dachböden 2 bis 4 Monate getrocknet, ehe sie vergoren werden. Dadurch steigt die Konzentration der Extraktstoffe und des Zuckers. Es entsteht ein körperreicher und sehr gehaltvoller Wein.

Intensives Granatrot. In der Nase und am Gaumen Aromen von vollreifen, roten Früchten, mit einer dezenten Würze. Ein vollmundiger, weicher Rotwein mit einem langen Finale

Passt zu Pasta-Gerichten, gegrilltem Fleisch und reifem Käse

Weinexpertise herunterladen

Corvina di Verona I.G.P.

Corvina di Verona I.G.P.

Cantina Tinazzi

Ursprung der Rebsorte Corvina ist die Tal-Ebene von Verona. Noch heute wird sie hauptsächlich im Nordosten des Landes, in der Gegend um Venetien und der Lombardei ausgebaut. Die Trauben werden nur selten sortenrein verwendet. Sie ist jedoch Hauptbestandteil berühmter Weine wie Amarone, Bardolino oder Recioto.
Die Einzigartigkeit und Persönlichkeit dieser Rebsorte sowie der besondere, regionale Stil spiegelt sich in diesem Wein wider.

Intensives Rubinrot, charakteristisches Bouquet von reifen Früchten, würzige Noten von Nelken, sanft und extrem körperreich, ein Wein mit viel Eleganz und Konzentration

Passt zu Risotto, gebratenem und gekochtem Fleisch, Pasta

Weinexpertise herunterladen

Le Olle – Bardolino Superiore Classico DOCG

Le Olle – Bardolino Superiore Classico DOCG

Cantine Lenotti

Ein Teil der Trauben aus dem Weinberg „La Pra“ (70 %) wird nach der Ernte leicht gepresst, der andere Teil (30%) wird für  40 – 50 Tage getrocknet und anschließend gekeltert. Rotweinbereitung für 8 – 9 Tage unter kontrollierter Temperatur (24 °C), mit täglicher Delestage.

Ein Teil des Weins wird anschließend in Holzfässern verfeinert. ein Teil in Thermo-klimatisierten Inoxbehältern. Es erfolgt eine sterile Kaltabfüllung.

Trockener, körperreicher und intensiver Rotwein, der aus den besten Trauben stammt. Kräftiges Rubinrot, weinig, delikat, geschmeidig und würzig mit Anklängen von reifen Früchte, harmonisch und körperreich

Passend zu Braten, gegrilltem Fleisch und reifen Käsesorten.

 

Weinexpertise herunterladen

Viverello – Rosso Verona I.G.T.

Viverello – Rosso Verona IGT

Cantina Fabiano

Rubinrote Farbe, fruchtig mit Noten von schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren. Am Gaumen geschmeidig, elegant und ausgewogen dank seiner geringen Säure und weichen Tanninen.

Passend zu Pizza, Pasta, Geflügel und weichen Käsesorten

Weinexpertise herunterladen

Barbera Piemonte DOC

Barbera Piemonte DOC

Azienda Agricola Cascina Radice

Die ausgelesenen Trauben werden gepresst. Anschließend erfolgt eine 13 – 15 Tage lange Fermentation auf den Schalen, bei einer kontrollierten Temperatur von 28 °C. Nach dem Abstrich wird der Wein in Edelstahlbehälter überfüllt, wo in den Monaten März bis April die natürliche Milchsäuregärung vollendet wird. Es folgt eine sterile Kaltabfüllung.

Leuchtendes Rubinrot. Dieser Wein manifestiert ein typisches weiniges Bouquet mit Noten von reifem Obst. Der Geschmack ist trocken und harmonisch. Körper und Textur sind eher delikat, aber dennoch erkennbar.

Passt zu Nudelgerichten, dunklen und hellen Fleischsorten und Käse

Weinexpertise herunterladen

Barbera d´Asti DOCG – Caporala

Barbera d´Asti DOCG – Caporala

Azienda Agricola Cascina Radice

Die ausgelesenen Trauben werden gepresst. Anschließend erfolgt eine 12 Tage lange Fermentation auf den Schalen, bei einer kontrollierten Temperatur von 26/28 °C. Nach dem Abstich wird der Wein in Edelstahlbehälter überfüllt, wo in den Monaten März bis April die natürliche Milchsäuregärung vollendet wird. Es folgt eine sterile Kaltabfüllung.

Dunkles, intensives Rot. Von kräftiger Struktur, aber zart und harmonisch im Bouquet. Umfassende und würzige Duftnoten bestätigen den vollen Geschmack mit reicher und konzentrierter Textur

Passt exzellent zu Braten, Wildgerichten, Edelgeflügel. Hervorragend

Weinexpertise herunterladen

Barbera d´Asti Superiore DOCG – San Martino

Barbera d´Asti Superiore DOCG – San Martino

Azienda Agricola Cascina Radice

Die Weine der Cascina Radice bringen die Einzigartigkeit der ursprünglichen traditionellen Rebsorten zum Ausdruck. Es wurde eine Selektion geschaffen, die nicht nur durch ihre Vielfältigkeit sondern auch durch ihre hohe Qualität überzeugt

Glänzendes, kräftiges Rot. Im Bouquet intensiv und reichhaltig, nach Pflaume und Schokolade; runder, kraftvoller und fruchtiger Geschmack

Passend zu dunklen Fleischsorten und Nudelgerichten sowie zu kräftigen Käsesorten

Weinexpertise herunterladen

Barolo DOCG – ‚Poiana‘

Barolo DOCG – ‚Poiana‘

Azienda Agricola Cascina Radice

Nach 3-jähriger Holzfasslagerung wird dieser Wein in Flaschen abgefüllt und reift ein weiteres Jahr bis zur Freigabe für den Verkauf.
Intensives rubinrot. Ein reichhaltiges Bouquet komplexer Art. Im Geschmack vollmundig, delikat und aristokratisch. Ein kraftvoller Körper und einem wunderschönen Gleichgewicht.

Passt zu dunklem Fleisch, Wild- und Trüffelgerichten

Weinexpertise herunterladen